Starke - Ihr VW, Porsche, Audi, Skoda Autohaus

Jetzt vorbestellen und Dynamik A+ erleben: der neue VW ID.3

Verpassen Sie nicht die Zukunft, sondern lassen Sie sich elektrifizieren von dem neuen VW ID.3. Die emissionsfreie Elektromobilität der Modelle Pro Performance und Pro S wird mit dem ID.3 alltagstauglich. Die Fahrzeuge haben bis zu 500 km Reichweite bei nur sieben Stunden Ladedauer in einer der über 150.000 Ladepunkte in ganz Europa – natürlich mit klimafreundlicher Effizienzklasse A+1. Auch die Beschleunigung von 0 auf 100 liegt unter acht Sekunden und verschafft ein neues Gefühl von Geschwindigkeit ohne Verzögerungen beim Start.

Die digitalen Dienste von „We Connect Start“ verwandeln den neuen ID.3 zum vernetzten Auto; über die verbaute SIM-Karte ist Ihr persönlicher ID.3 auf Wunsch online und bietet Verkehrsinformationen, freie Ladestationen und Öffnungszeiten in Echtzeit. Mit der passenden App haben Sie Ihr Fahrzeug immer im Blick.

Durch das intelligente Lichtkonzept fahren Sie entspannt auf der Straße und erhalten vor und nach der Fahrt vom ID.Light einen freundlichen Gruß. Mithilfe der Sprachbedienung können Sie sich vollständig auf den Verkehr konzentrieren. Der Innenraum ist futuristisch und bequem durch einladende Sitze, viel Beinfreiheit und ein großes Touch-Display.

Auch der Staat gibt etwas dazu: der Umweltbonus2 beträgt durch das Konjunkturpaket der Bundesregierung insgesamt 9.480 € inklusive Umsatzsteuer. Elektrofahrzeuge sind außerdem 10 Jahre ab Erstzulassung von der Kfz-Steuer befreit und profitieren von Sonderrechten im Straßenverkehr. 

Seien Sie dabei, wenn Zukunft stattfindet und bestellen Sie Ihren VW ID.3 jetzt im Volkswagen Zentrum Osnabrück oder bei VW Klöker in Vechta. Für weitere Informationen stehen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

 

 

2020_07_STARKE_News_VW_ID_3_Verbrauch

 

1 Stromverbrauch in kWh/100 km: 15,4 – 14,5 (kombiniert); CO2-Emission in g/km: 0; Effizienzklasse: A+.

2 Bedingung für die Gewährung des staatlichen Anteils ist die Aufnahme des ID.3 auf die Liste der förderfähigen Fahrzeuge des BAFA. Der Antragsprozess ist aktuell in Bearbeitung.

Der Umweltbonus setzt sich derzeit zu zwei Dritteln (6.000 EURO) zusammen aus einer vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Straße 29–35, 65760 Eschborn, www.BAFA.de, sowie einer von einem Drittel der Volkswagen AG gewährten Prämie. Der Herstelleranteil (Volkswagen-Anteil) wird automatisch vom Nettolistenpreis abgezogen und mindert somit die gesetzliche Umsatzsteuer (i.H.v. derzeit 16 % bzw. 480 €). Dieser herstellerseitige Umweltbonus ist nur verfügbar für Fahrzeuge mit einer Zulassung in Deutschland.

Die Auszahlung des Anteils des BAFA erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025. Die staatliche Innovationsprämie i.H. von 3.000 EURO wird zeitlich befristet bis zum 31.12.2021 angestrebt. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Volkswagen Partner.

Gem. § 3d Abs. 1 KraftStG. Die Steuerbefreiung von Elektrofahrzeugen beträgt 10 Jahre bei Erstzulassung. Diese Maßnahmen wurden im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung für Erstzulassungen bis Ende 2025 verlängert. Die Steuerbefreiung beginnt grundsätzlich ab dem Erstzulassungsdatum des jeweiligen Fahrzeugs und wird längstens bis zum 31.12.2030 gewährt. Im Falle eines Halterwechsels innerhalb des steuerbefreiten Zeitraums wird dem neuen Fahrzeughalter die Steuerbefreiung für den noch verbleibenden Zeitraum gewährt.

Fahrer von Dienstwagen mit Verbrennungsmotor, die auch privat genutzt werden, müssen monatlich 1 % des vollen Bruttolistenpreises als geldwerten Vorteil versteuern. Für Fahrer eines rein elektrischen Dienstwagens mit einem Bruttolistenpreis von bis zu 60.000€ wird dieser geldwerte Vorteil nur mit einem Viertel des Bruttolistenpreises ermittelt. Für Fahrer von rein elektrischen Dienstwagen mit einem Bruttolistenpreis von über 60.000€ wird die Bemessungsgrundlage halbiert. Diese Steuerbegünstigungen gelten für Erstzulassungen zwischen dem 01.01.2019 und dem 31.12.2030 und sind ebenso für gebrauchte Fahrzeuge gültig.

Mit dem Elektromobilitätsgesetz will die Bundesregierung elektrisch betriebene Fahrzeuge auch durch Privilegierung im Straßenverkehr unterstützen. Es wurde vereinbart, dass Elektroautos Sonderrechte erhalten können. Die Umsetzung ist den Ländern, Städten und Kommunen vorbehalten.

Klares Statement. Aus jeder Perspektive.

STARKE_Standort_OS_VW_Feature01_Weltauto
WeltAuto Leistungsversprechen
STARKE_Standort_OS_Audi_Feature01_AZO
Audi Analysezentrum
STARKE_Standort_OS_VW_Feature04_Elektro_Hybrid
Stützpunkt für Elektro- und Hybridfahrzeuge mit Schnellladesäule
STARKE_Standort_OS_Audi_Feature03_Gebrauchtwagen_plus
Audi Gebrauchtwagen :plus Partner
STARKE_Standort_OS_VW_Feature03_Service_Plus_Nfz
Volkswagen Service Plus Partner für Nutzfahrzeuge