Starke - Ihr VW, Porsche, Audi, Skoda Autohaus
STARKE_Gruppe_Karriere_Header01 STARKE_Gruppe_Karriere_Header02

STARKE Autos. STARKE Jobs.

Rund 440 Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf Sie! Ausbildung und Karriere bei STARKE. Die STARKE Automobilgruppe ist immer auf der Suche nach engagierten, wissbegierigen und begeisterungsfähigen Menschen, die sich mit dem Herzen einer Sache verschrieben haben: der Mobilität.

Entdecken Sie bei uns spannende Berufsfelder und werden Sie ein wertvoller Bestandteil der STARKE Familie.

Ob eine Ausbildung zum Automobilkaufmann/-frau, Kfz-Mechatroniker/-in, Fahrzeuglackierer/-in oder Karosserie- und Fahrzeugbauer/in, wir bieten Ihnen eine starke Palette an tollen Jobs und eine beruflich hervorragende Perspektive.

Und auch wenn Sie bereits berufliche Erfahrungen gesammelt haben und einfach eine neue Herausforderung suchen, sind Sie bei STARKE richtig.

Informieren Sie sich in aller Ruhe und kontaktieren Sie uns gerne.

Werden Sie Teil unseres motivierten Teams

Ausbildung zum Automobilkaufmann /-frau

Perfekte Serviceleistung wird heute überall großgeschrieben. Deshalb legen wir bei der Ausbildung zum/zur Automobilkaufmann /-frau außer auf gute kaufmännische und technische Kenntnisse vor allem auf Serviceleistungen großen Wert. Sie arbeiten in den Bereichen Disposition, Beschaffung, Finanzbuchhaltung, Vertrieb, Verkauf und Kundendienst, beobachten den Markt und bereiten die gewonnenen Informationen für Marketingentscheidungen vor. Der Beruf des/der Automobilkaufmanns /-frau stellt eine Verbindung zwischen kaufmännischem Fachwissen und technischen Grundkenntnissen her und nutzt moderne Informations- und Kommunikationstechnologien. Er ist außerdem durch eine starke Kunden- und Marktorientierung geprägt.

Ein Leitgedanke steht dabei immer über allen Entscheidungen, die Sie treffen werden: Der Kunde steht bei uns im Mittelpunkt.

Darüber hinaus bieten Sie alle Kfz-bezogenen Dienstleistungen an, befassen sich mit der Vorbereitung, dem Angebot und der Vermittlung u.a. von Finanzierungs-, Leasing-, Versicherungs- und Garantieverträgen und unterstützen die Automobilverkäufer oder die Service Berater.

Ausbildungsinhalte
  • Betriebsorganisation
  • Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Bürowirtschaftliche Abläufe
  • Datenschutz
  • Buchhaltung / Kostenrechnung
  • Kalkulation
  • Disposition
  • Beschaffung
  • Marketing
  • Finanzierung, Versicherung, Neuwagenanschlussgarantie / Gebrauchtwagengarantie
  • Technische Gewährleistung, Teile und Zubehör
  • Kundendienst
  • Flottenmanagement
  • Fahrzeugvermietung
Voraussetzung
  • Interesse an den Dienstleistungen des Kraftfahrzeuggewerbes und den Produkten
  • technisches Verständnis
  • Eigeninitiative, Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft
  • guter Realschulabschluss oder Abitur
Dauer
  • Die Dauer der Ausbildung beträgt drei Jahre.
Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbauer / -in

Im Mittelpunkt des Ausbildungsberufes steht die Karosseriereparatur, bei der neue Verbindungstechniken, unterschiedliche Fügeverfahren sowie computergestützte Mess- und Rückformtechniken zum Einsatz kommen. Daneben rüsten Sie Fahrzeuge mit Zubehör- und Zusatzeinrichtungen aus oder um und montieren zum Beispiel spezielle Aufbauten, Klimaanlagen oder Kühleinrichtungen. Sie beurteilen Fahrzeugschäden, stellen Fehler, Störungen und Mängel an Fahrzeugen fest, führen Instandhaltungs-, Reparatur- und Montagearbeiten durch und dokumentieren diese. Darüber hinaus gehört zu Ihrem Aufgabengebiet Wartungs- und Einstellarbeiten an Fahrzeugsystemen. Sie achten dabei besonders auf die Verkehrs- und Betriebssicherheit.

Ausbildungsinhalte
  • Instandsetzen und Vermessen von Karosserien
  • Beurteilen von Schäden an Karosserien
  • Feststellen von Fehlern, Störungen und Mängeln
  • Aus- und Umrüsten von Kraftfahrzeugen mit Zubehör- und Zusatzeinrichtungen
  • Inbetriebnahme von Kraftfahrzeugen und deren Systeme
  • Untersuchen von Kraftfahrzeugen nach rechtlichen Vorschriften
  • Planen und Kontrollieren von Arbeitsabläufen
  • Bewerten von Arbeitsergebnissen
  • Anwenden von qualitätssichernden Maßnahmen
Voraussetzung
  • physikalisch-technisches Verständnis
  • Spaß an handwerklichen Tätigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Realschul- oder sehr guter Hauptschulabschluss
Dauer
  • Die Dauer der Ausbildung beträgt dreieinhalb Jahre.
Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker / -in

Bei der täglichen Werkstattarbeit sind Kfz-Mechanik und Kfz-Elektronik kaum mehr zu trennen. Längst werden fast alle Funktionen im Fahrzeug elektronisch kontrolliert. Daraus ergeben sich höhere Anforderungen an die Fahrzeugdiagnose mit umfassenden beruflichen Qualifikationen. Sie sind in einem Ausbildungsberuf untergebracht, der Mechaniker und Elektronik miteinander verbindet und in dessen Mittelpunkt Diagnose-, Instandhaltungs-, Aus-, Um- und Nachrüstarbeiten ebenso stehen wir die Kommunikation mit den Kunden.

Ausbildungsinhalte
  • Untersuchen von Pkw nach straßenverkehrsrechtlichen und zulassungsrechtlichen Vorschriften
  • Überprüfen der Verkehrssicherheit, Betriebssicherheit und Einhaltung der gesetzlichen Emissionsvorschriften
  • Beurteilen von Schäden und Verschleißzuständen sowie deren Dokumentation
  • Diagnose von Fehlern, Störungen und deren Ursachen an Pkw
  • Einsatz von Diagnosesystemen sowie Beurteilung der Ergebnisse unter Einbeziehung eingrenzender Kundenbefragung und eines Mess- und Prüfprotokolls
Voraussetzung
  • physikalisch-technisches Verständnis
  • Gespür für vernetzte Systeme
  • Teamfähigkeit
  • Ausdauer, Konzentration, Geduld und Reaktionsschnelligkeit
  • guter Realschul- oder sehr guter Hauptschulabschluss
Dauer
  • Die Dauer der Ausbildung beträgt dreieinhalb Jahre.
Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an und entladen sie. Dabei bedienen Sie Transportgeräte und Lagerverwaltungs-Systeme. Sie erfassen die Waren und lagern sie fachgerecht ein. In regelmäßigen Abständen kontrollieren Sie die Bestände und stellen Güter für den Weitertransport zusammen. Vor dem Versand verpacken und beschriften Sie die Waren, erstellen den Beladeplan und verladen die Güter.

Ausbildungsinhalte
  • führen Güterkontrollen und Kontrollen der Begleitpapiere bei der Güterannahme durch, lagern Güter ein
  • kontrollieren das Lagergut und die Lagerbedingungen
  • leiten Qualitäts- und Werterhaltungsmaßnahmen ein
  • nehmen Bestandskontrollen vor
  • verladen und verstauen Güter mit Begleitpapieren
  • erfassen Güterdaten und schreiben sie fort
  • entladen Güter unter Verwendung von Entlade- und Umschlaggeräten
  • kommissionieren und verpacken Güter, stellen Ladeeinheiten zusammen, wählen die Verpackung und die Umfüllmaterialien aus und beschriften die Güter
Voraussetzung
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Fähigkeit zum Planen und Organisieren und im Umgang mit Menschen
  • Realschul- oder sehr guter Hauptschulabschluss
Dauer
  • Die Dauer der Ausbildung beträgt drei Jahre.

Wir sprechen Ihre Sprache.

 

Sie haben Interesse an einem Ausbildungsplatz oder an einer der ausgeschriebenen Stellen, aber es sind noch Fragen offen? Dann rufen Sie uns einfach an und wir helfen Ihnen gerne weiter. Denn wir sprechen Ihre Sprache. Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit initiativ bei der STARKE Automobilgruppe bewerben und wir schauen, ob wir nicht doch den perfekten Job für Sie haben.